"Man kann nur immer ein Instrument gut spielen, und gemeinsam mit anderen klingt es am schönsten"

 Niccolo Paganini (1782-1840)
Foto Dominik

Wie kann ich ein Instrument leihen?

Kontaktiere einfach unseren Obmann.

Welche Instrumente gibt es?

Da die Marktmusik die Instrumente verleiht, handelt es sich hauptsächlich um Blasintrumente.

Was kostet mich das?

Kaution 100€ - Laufend 5€/Monat

Leihvertrag

  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Piccolo tamburo hat sich gerade auf der Seite registriert
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Czar Philipp ist jetzt mit Christian Kefer befreundet
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Stefanie Freiinger ist jetzt mit Christian befreundet
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Czar Philipp ist der Gruppe Marktmusik Hausmannstätten beigetreten
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Stefanie Freiinger posted a comment on JUMP25.

    Es war wirklich total lustig !! Beim nächsten Mal trau ich mich auch und hüpf mit ;)

    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.

Ein Musikinstrument

 
ist ein Gegenstand der dafür konstruiert oder verändert wurde um mit ihm Musik zu erzeugen. Manchmal wird auch die menschliche Stimme als Musikinstrument bezeichnet.
Ein ausgebildeter Musiker beseelt das Instrument und zeigt sich im Zusammenspiel mit seinem Körper und Erfahrungen für den Klang und die Virtuosität verantwortlich.

Verleihservice

Das Erlernen eines Musikinstruments stellt am Anfang einer musikalischen Karriere ohne Frage eine sehr große Entscheidung und Herausforderung da. Um diesen wesentlichen und wegbereitenden Moment bestmöglich unterstützen zu können, bietet die Marktmusik Hausmannstätten die Möglichkeit der Instrumentenleihe. Hierbei handelt es sich um fachgerecht gewartete Instrumente, die nicht immer neu sind, jedoch bis zur Vergabe an den Empfänger auch im Ensemble der Marktmusik zum Einsatz kamen.

Modalitäten

Hierfür wird eine Kaution in der Höhe von 100,-Euro verrechnet, die bei Rückgabe eines einwandfreien Instrumentes vollständig rückerstattet wird. Für das laufende Jahr ist jeweils eine Leihgebühr von 60,- Euro (= 5,-€ pro angefangenem Monat) zu bezahlen. Weiter Details finden sie hier.
 
Dominik Brinner:
 

"Ordnung ist das halbe, in der Marktmusik das ganze Leben. Daher gilt es einmal primär das Inventar komplett und zur Zufriedenheit aller zu verwalten und in Ordnung zu halten. Für Wünsche und Anregungen meiner Kollegen stehe ich gerne zur Verfügung, um gemeinsam den Fundus in Schuss zu halten."

Mitglieder der Marktmusik

Darüber hinaus bietet die Marktmusik bereits ausgebildeten Musikern, sofern sie aktive Mitglieder sind, die Möglichkeit sich Instrumente zu leihen, falls das eigene Instrument gewartet oder repariert werden muss. Die Tracht und weiters Equipmment wird natürlich kostenlos zur Verfügung gestellt. Unser Archivar kümmert sich akribisch um das gesamte Inventar und stellt damit sicher, dass der Vereinsbestand in gutem Zustand verfügbar bleibt.

Proben

Keine Termine
 
Foto Hans

 

Wie kann ich ein Instrument leihen?

Kontaktiere einfach unseren Obmann Johann Baumgartner.

Welche Instrumente gibt es?

Da die Marktmusik die Instrumente verleiht, handelt es sich hauptsächlich um Blasintrumente.

Was kostet mich das?

Kaution 100€ - Laufend 5€/Monat

Leihvertrag

Partner